Donnerstag, 18. Mai 2017

To-Read Stapel #8

Aloha,
da ich immer unentschieden bin was ich als Nächstes lesen werde habe ich mir angewöhnt mir meinen SuB anzusehen und dann nehme ich mir 4 bis 5 Bücher, die mich ansprechen und auf die ich richtig Lust habe und mache mir einen to-read Stapel. So fällt es mir leichter mich zu entscheiden, was ich lesen soll.
Natürlich muss ich nicht alles hintereinander lesen, so kann ich, wenn ich etwas anderes lesen möchte, es dazwischen schieben oder, wenn ich eine Reihe doch weiter lesen möchte, erst mal diese lesen und dann erst das nächste Buch von To-read Stapel Lesen. Die Regel ist aber, dass ich jedes Buch von Stapel lesen muss, bevor ich mir einen neuen Stapel aussuche. Kein Buch kommt zurück auf den SuB, entweder ich lese es oder ich setzte es auf Tauschticket und es wird gar nicht mehr gelesen.


"Die Herren der Unterwelt - Schwarze Lust" #3 von Gena Showalter

"Traumprinz" von David Safier ✔Gelesen

"Das Blubbern von Glück" von Barry Jonsberg ✔Gelesen

"Alica" von Bernhard Hennen ABGEBROCHEN

"Ballade" #2 von Maggie Stiefvater

"Lamento" #1 von Maggie Stiefvater

Ich weiß, ich weiß, dieses Mal eskaliere ich einwenig. Sonst habe ich höchstens 4 Bücher auf meinem Stapel und dieses Mal gleich 6 Stück. Dafür haben alle Bücher außer "Schwarze Lust" nicht mal 400 Seiten.
"Das Blubbern von Glück" ist kurz bevor ich den Stapel hier veröffentlicht habe draufgehüpft, da ich es zufällig in einem Antiquariat für nur 1€ entdeckt hatte und total Lust darauf hatte. Wenn ich nämlich noch kein Bild von meinem neusten To-read Stapel gemacht habe, dann kann er sich immer wieder verändern, aber sobald ich das Bild geschossen habe, bleibt er so, wie er ist.
Ich weiß gar nicht, auf welches Buch ich mich am meisten freue. Es sind alles Bücher, die sich super anhören und auf die ich momentan einfach sehr viel Lust habe. Am liebsten würde ich alle gleichzeitig lesen.




0 Wegweiser

Kommentar veröffentlichen